Wir sind ein Verbundprojekt

PSYCHOnlineTHERAPIE stellt ein Verbundprojekt mehrerer Universitäten, Krankenkassen und Berufsverbänden dar.

Die wissenschaftliche Überprüfung der neuen Behandlungsform erfolgt durch die Abteilungen für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Universität Ulm (Projektleitung) sowie an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (Evaluation).

Die Praktische Einbindung der neuen Behandlungsform in die Routineversorgung wird durch die AOK Baden-Württemberg, die Bosch BKK, die MEDIVERBUND AG, die Freie Liste der Psychotherapeuten, die Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung sowie durch den MEDI Baden-Württemberg e.V. gewährleistet.

Gefördert wird das Projekt vom Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses zu neuen Versorgungsformen.
 


 

Konsortialführung

Universität Ulm

Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Prof. Dr. Harald Baumeister

Projektleitung

Natalie Bauereiß

Projektkoordination

Lina Braun

Stellvertretende Projektkoordination

Pauline Meyer

Projektmitarbeit

Maria Steinhoff

Projektmitarbeit

Lena Steubl

Projektmitarbeit

Robin Kraft

Projektkoordination IT

Lena Stenzel

Projektmitarbeit

Tran Nguyen

Projektmitarbeit

Abdul Rahman Idrees

Projektmitarbeit

Konsortialpartner

Universität Ulm

Institut für Datenbanken und Informationssysteme 

Prof Dr. Manfred Reichert

IT-Entwicklung

Robin Kraft

Projektkoordination IT

Abdul Rahman Idrees

Projektmitarbeit

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie

Assoc. Prof. Dr. David Daniel Ebert

Projektleitung Evaluation

Dr. Anna-Carlotta Zarski

Projektkoordination Evaluation

Christian Hoherz

Projektmitarbeit

Theresa Sextl

Projektmitarbeit

AOK Baden-Württemberg

 

Simon Beuerle


Hendrik Traud


Bosch BKK

 

Dr. Katja Wimmer

Projektkoordination

Liane Köritz-Strauß

Projektkoordination

MEDIVERBUND AG

 

Wolfgang Fechter


Petra Müller


 


 

Kooperationspartner

 

Freie Liste der Psychotherapeuten


Deutsche Psychotherapeutenver-einigung


MEDI Baden-Württemberg e.V.


 

 

Kontakt

Sie können uns bei Fragen gerne kontaktieren:
bei allgemeinen Fragen zum Projekt schreiben Sie uns unter

info@psychonlinetherapie.de

bei Fragen zur Studienteilnahme schreiben Sie uns unter

evaluation@psychonlinetherapie.de
 

Sie haben Interesse an unserer Forschung?

Mehr Informationen finden Sie hier:
Universität Ulm
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg